Seite 1 von 1

Nach Absturtz keine Verbindung mehr zur App

Verfasst: Mo 13. Apr 2020, 09:25
von Breat-Pitt
Hallo ihr Piloten ich habe mal eine Frage an euch Spezialisten.

Meine Phantom 3 Standard ist abgestürzt der Gimbal ist abgerissen und die Kabel wieder angebracht.
Die Grundplatte von Gimbal so wie Propeller habe ich neu angebracht.
Kompass wurde auch kalibriert.
Im Gehäuse war eine Lochabdeckung (Antenne?) lose, wieder angebracht, hoffentlich hat die keinen KURZEN ausgelöst.

http://peterchen.bplaced.net/Drohne/IMG ... 175924.jpg
Antennenkabel sind alle dran.

Beim Starten laufen die Propeller unruhig und nach 2 m Höhe landet sie abrupt was kann ich tun?
Zu Guter Letzt hab ich jetzt auch noch die FM geschrottet (P3C_FW_V01.09.0200.bin)
Hab keine Verbindung mehr von der Fernbedienung zur DJI, WIFI geht aber.
Die unter Leuchte der Drohne blinkt rot (hab ich schon mit S1 Schalter gemacht) geht nicht aus.

Gibt es ein Tool, wo ich meine P3 wieder jungfreulich bekomme? (über Kabel oder SD Karte)
Ich bin ratlos

Soll ich sie einschicken, oder kennt jemand jemanden der einen kennt

Re: Nach Absturtz keine Verbindung mehr zur App

Verfasst: Do 16. Apr 2020, 16:50
von Frank
Höchstwahrscheinlich hat der Blechdeckel der Abschirmung einen Kurzschluss verursacht und die Platine ist defekt.
Ersatz gibt es oft bei Ebay. Suche nach "Phantom 3 Platine".
Ansonsten bei DJI eine Kostenvoranschlag machen lassen.
Globeflight und Droneparts reparieren aber auch.

Re: Nach Absturtz keine Verbindung mehr zur App

Verfasst: Do 16. Apr 2020, 17:27
von Breat-Pitt
Danke Dir für die Antwort, aber ich denke doch das das ein Software Fehler ist hab aber keine "BIN" Datei um die Sache jungfreulich zu machen.