Neue Regelungen der EU kommen Ende 2018

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 125
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Neue Regelungen der EU kommen Ende 2018

#1 Beitragvon dieterste36 » Mi 11. Apr 2018, 16:39

Schaut mal hier, was ende 2018 auf die Kopter Piloten zukommt.
Seit 2016 wird über die Harmonisierung der europäischen Regeln für den Betrieb von Drohnen diskutiert. Mit der neuen EASA Opinion nimmt das Vorhaben weiter Gestalt an. Auch wenn die Verabschiedung erst für Ende 2018 geplant ist, lohnt schon jetzt Blick auf die künftigen Anforderungen für den Drohnen-Betrieb. Sowohl professionelle als auch Hobbypiloten müssen mit Änderungen rechnen.


Quelle und weitere Info's hier: https://www.safe-drone.com/de/europaeis ... n-form-an/



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 532
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neue Regelungen der EU kommen Ende 2018

#2 Beitragvon Knarfboy » Fr 13. Jul 2018, 17:45

Da man bei der EU eh gerade nichts wichtiges zu tun hat, hat man sich in Brüssel darauf geeinigt die Sache richtig kompliziert zu machen. Warum denn einfach, wenn es auch kopliziert geht.

Zitat:
Am 12. Juni hat das Europaparlament einer Änderung der EASA-Grundverordnung zugestimmt, die in Artikel 2 nun auch die Zuständigkeit für Drohnen aller Gewichtsklassen in europäische Hände legt. Gleichzeitig wurden in den Artikeln 55 bis 58 der Verordnung bereits erste allgemeine einheitliche Sicherheitsvorschriften für die EU-Mitgliedstaaten beschlossen.

Hier die Neuigkeiten im Detail: https://www.safe-drone.com/de/aenderung ... erordnung/




Zurück zu „Gesetze und Vorschriften“