Plaketten und kennzeichnung - Empfehlungen?

Nachricht
Autor
MartinS_WAK
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 16:08

Plaketten und kennzeichnung - Empfehlungen?

#1 Beitragvon MartinS_WAK » Fr 2. Jun 2017, 16:47

Hi Forum!

nun kommt ja langsam aber sicher die zeit, an der man eine plakette an seine Drohne hängen muss :roll:

Gibt es hier schon erfahrungen zu dem thema? Der bvcp bietet aktuell "biegsame" plaketten zum kleben an. Finde, dass sich das nicht so wirklich langlebig anhört. Habe außerdem die hier gefunden: https://shop.drohnen.de/drohnen-plakette-nano/

Wie sieht es bei den aluschildern bezüglich GPS empfang und kompass aus - kann es da zu störungen kommen? Wie genau ist die Auslegung "sichtbar" und "dauerhaft"? Dass die Plakette nur außen angebracht (nicht im akkuschacht) werden darf ist klar, aber auch am Akku (der ja abnehmbar ist) auch?

Muss mich jetzt wirklich mal kümmern, bis oktober ist nun nicht mehr allzu viel zeit :D



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 509
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Plaketten und kennzeichnung - Empfehlungen?

#2 Beitragvon Knarfboy » Sa 3. Jun 2017, 11:54

@MartinS
Die Lufthansa - Technik bietet eine Plakette mit einer Registrierung und einem einfachen Test an. Die ersten 5000 haben diese Plakette kostenlos erhalten.
Aber jetzt kostet dieser Service etwas.

Mehr Info's hier: https://kopter-support.de/viewtopic.php ... =614#p1121




Zurück zu „Gesetze und Vorschriften“