Snail Auswahl der Propeller in Verbindung mit der Batterie (Spannung)

Nachricht
Autor
Frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 22
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 13:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Snail Auswahl der Propeller in Verbindung mit der Batterie (Spannung)

#1 Beitragvon Frank » Do 21. Dez 2017, 17:41

DJI Snail Racer Antriebssystem, Auswahl der Propeller in Verbindung mit der Batterie (Spannung) 3S oder 4S

4S

Der 5048S Tri-Blade Propeller ist für Drohnenrennen mittlerer bis hoher Qualität geeignet. Es wurde weitgehend für den Vorwärtsflug optimiert und bietet neben größerem Schub auch weniger Luftwiderstand und weniger Kraft beim Vorwärtsfliegen. Diese Propeller können ohne Werkzeug in Sekundenschnelle ausgetauscht werden, was bei einem Wettkampf wertvolle Zeit spart und am besten mit 4S Batterien genutzt werden kann.

Der 5048 Tri-Blade-Propeller hat das gleiche Design und die gleiche Spezifikation wie der 5048S, nutzt aber eine Standard-Nabe, die für eine Reihe von Motoren geeignet ist.

Der 5024S Propeller ist geeignet für Drohnenrennen mittlerer bis hoher Qualität. Es bietet eine ruhigere Steuerungserfahrung und verlängerte Flugzeit. Es wird am besten mit 4S Batterien verwendet Anwendung: Smooth control

3S

Der 6030S Propeller eignet sich für Drohnenrennen im Einsteigerbereich und verlängert die Flugzeiten erheblich. Eine 3S-Batterie wird empfohlen. Anwendung: Anfänger

Der Propeller 7027 eignet sich für die kompakte Luftbildaufnahme und ist effizient und gleichzeitig reaktionsschnell. Eine 3S-Batterie wird empfohlen. Anwendung: Luftbildfotografie

Der 6048-3D Propeller ist für 3D-Flug geeignet. Eine 3S-Batterie wird empfohlen. Anwendung: 3D Flug

Ein 4S LiPo-Akku induziert wegen seiner höheren Spannung, einen relativ hohen Betriebsstrom. Bei den Propellern 6030S, 7027S und 6048-3D wird der Motor bei 4S Lipo's überlastet und irreversible Schäden werden verursacht.


Quelle: https://www.dji.com/de/snail?site=brandsite&from=nav



Zurück zu „DJI Motoren Set's - Antriebssysteme E300, E305, E310, E800 etc.“