Drohnenführerschein, bei der Lufthansa kostenlos

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 531
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Drohnenführerschein, bei der Lufthansa kostenlos

#1 Beitragvon Knarfboy » Mi 4. Jan 2017, 16:19

Wer bei der Lufthansa einen Drohnenfüherschein online machen möchte, kann sich hier anmelden:

https://www.safe-drone.com/de/

a.) Auf der Seite anmelden
b.) Den Bestätigungslink , der per email gekommen ist anklicken.
c.) Auf die Seiten Gehen -> Login -> Wenn ihr eine Drohne habt, registrieren -> online Training

Viel Erfolg

Es gibt auch eine Plakette als Geschenk.

Zitat:

Als Partner von SafeDrone profitieren Sie vom gesamten Luftfahrt-Expertenwissen von Lufthansa Technik, Lufthansa Flight Training, Aviation Quality Services, DELVAG und Lufthansa Aerial Services.

Der Einsatz von Drohnen oder UAV (Unmanned Aerial Vehicle), zum Beispiel als Quadro- Multicopter oder Fixed WIng, bietet nicht nur Hobby Nutzern, sondern insbesondere professionellen Anwendern viele neue Möglichkeiten. Mit unserer Initiative SafeDrone möchten wir unser ganzes Fachwissen aus dem Bereich der Luftfahrt beisteuern, um das Fliegen mit Drohnen und den gesamten Betrieb rundherum sicher zu gestalten.

Profitieren Sie von unseren guten Kontakten zu offiziellen Stellen und Verbänden in der Drohnenszene.
Es wird geschätzt, dass 2016 alleine in Deutschland über 400.000 Drohnen eingesetzt wurden – Tendenz steigend. Um bei den starken Wachstumsraten auch zukünftig einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist eine strengere zukünftige Regulierung dieses Flugbereiches zu erwarten. Durch unsere hohen Standards in puncto Technik, Qualität und Sicherheit tragen wir aktiv dazu bei, Maßstäbe zu setzten und das Fliegen von Drohnen – ob professionell oder als Hobby – auch in Zukunft zu ermöglichen.

Seien Sie sich ihrer Verantwortung bewusst und tragen auch Sie durch den verantwortungsvollen Umgang mit diesen faszinierenden Fluggeräten dazu bei, dass das Fliegen mit Drohnen auch morgen noch überall sicher möglich ist.

Seien Sie mit Ihrer Registrierung ein Teil unserer Initiative und nutzen Sie unser Fachwissen, zum Beispiel in unserer kostenlosen Online-Schulung für alle Drohnen-Piloten.


Hinzugefügt nach 1 Stunde 25 Minuten 55 Sekunden:
Im Download Bereich sind einige gute Sachen (Formulare) zu finden.



Gastomat
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 20:32
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#2 Beitragvon Gastomat » Mi 4. Jan 2017, 20:34

Danke für den Tip, bestanden! ;-)



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 531
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#3 Beitragvon Knarfboy » Mi 4. Jan 2017, 20:58

Gastomat hat geschrieben:Danke für den Tip, bestanden! ;-)

Glückwunsch!



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 125
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#4 Beitragvon dieterste36 » Do 5. Jan 2017, 00:33

Gute Aktion, wenn es der allgemeinen Sicherheit dient. Es ist bestimmt nicht verkehrt, wenn sich die Drohnen Piloten hin und wieder weiterbilden.



Benutzeravatar
phantom-pilot
Kopter Pilot
Kopter Pilot
Beiträge: 94
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#5 Beitragvon phantom-pilot » Do 12. Jan 2017, 03:40

Jau, mit 92% bestanden, ohne den Kurs zu machen.



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 531
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#6 Beitragvon Knarfboy » So 22. Jan 2017, 16:00

Nun Ja, es hat einige Anfragen gegeben, wegen des Drohnen Füherscheins, ob dieser für die neuen Vorschriften ( viewtopic.php?f=18&t=624 )ausreicht etc.
Nun einen Drohnen Führerschein gibt es im eigentlichen Sinne gar nicht, das wird nur so im "Volksmund" so genannt.
Die neuen Verordnung fordert für Kopter / Drohnen über 2kg einen Kenntnis Nachweis , der auch online erworben werden kann.
Dieser Vorschrift dürfte mit dem von der Lufthansa ausgestelltem Zertifikat über den Kenntnis Nachweis genüge getan sein. Also ja, das dürfte ausreichen.
Wer einen DJI Phantom oder ähnliches fliegt bleibt eh unter 2 kg Abfluggewicht und braucht sich darüber keine Gedanken zu machen.
Aber es kann auf allen fälle nichts schaden, dazuzulernen und diesen Schein zu machen.
Und über die Selbstverpflichtung ein Logbuch zu führen, braucht man sich keine Gedanken zu machen, wenn man die DJI GoApp verwendet.
Diese App erstellt automatisch einen Logbuch Eintrag für jeden einzelnen Flug.
Wenn Ihr Fragen habt, stellt diese hier herein und nicht per e-mail, damit jeder etwas von den Antworten hat.

Übrigens, das Zertifikat könnt ihr, nach bestandener Prüfung, im PDF Format herunterladen.

Ihr müsst sowieso abwarten, bis die neue Verordnung des Verkehrsministers rechtskräftig wird. Dies ist dann der Fall, wenn diese im Bundesanzeiger veröffentlicht wird.



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 125
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#7 Beitragvon dieterste36 » So 26. Feb 2017, 00:58

Die Quote ist aufgestockt worden! Zuerst sollten die ersten 500, die die Prüfung bestanden haben eine Plakette für Ihren Kopter und eine Urkunde bekommen.

Dann wurde 2 mal aufgestockt, erst auf 1000 und nun auf 5000, also macht den Pilotenschein (siehe hier 1. Beitrag) es gibt wohl noch genug Plaketten.



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 125
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#8 Beitragvon dieterste36 » So 26. Feb 2017, 08:59

Ich habe mir das Zertifikat heruntergeladen, auf die Plaketten warte ich noch, wie alle anderen auch.
Aber ich habe dort per E-Mail nachgefragt, dieses Zertifikat ist der Kenntnis Nachweis im Sinne der neuen Verordnung.
Dieses Zertifikat ist also nicht wertlos. In der Vorordnung des Verkehrsministers wird ausdrücklich darauf hingewiesen, das dieser Nachweis online erworben werden kann.

Aber wenn dir das Zertifikat nicht ausreicht, hier: https://www.safe-drone.com/de/services/ , dann mach Aviation Training. Das sollte dann perfekt sein, 5 Tage Training bei der Lufthansa und du bist des Star (Kopter Pilot) hier.



Benutzeravatar
Newsearay
Bruchpilot
Bruchpilot
Beiträge: 17
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 09:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#9 Beitragvon Newsearay » So 26. Feb 2017, 10:41

OT: Bastel doch bitte das r in FühRerschein. oder auch so Drohnenfrüherschein, da ja noch nichts beschlossen bzw durchgewunken ist :-) und so dieses Zertifikat zur Zeit ja noch verfrüht ist


Contra Mortem Diabolumque

Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 125
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenfüherschein, bei der Lufthansa kostenlos

#10 Beitragvon dieterste36 » So 26. Feb 2017, 19:32

@Paulw, alter Troll, deine Zertifikate kannst du aufs Klo legen, wenn das Papier weich genug ist.....
Im Gegensatz du dir, ist die Lufthansa für die Pilotenausbildung zertifiziert.




Zurück zu „Technik allgemein, was nirgendwo anders passt.“