Drohnenüberwachung mit DJI Aeroscope

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Profi
Kopter Profi
Beiträge: 491
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Drohnenüberwachung mit DJI Aeroscope

#1 Beitragvon Knarfboy » Mo 30. Okt 2017, 03:49

DJI verkauft eine Gerät mit dem Namen Aeroscope an BOS und Flughäfen etc. welches alle DJI Kopter im Umkreis von 5 Km mit genauen GPS Daten und deren Registrierungsnummer anzeigt Diese Nummer ist laut DJI fälschungssicher und damit kann der Kopter bzw. Besitzer identifiziert werden. (George Orwell war ein Optimist).
Dieses Gerät, welches nicht an Endkunden verkauft wird, gibt es auch in einer portablen Version in einem Koffer. In 2 Flughäfen in den USA und der EU ist das System laut DJI schon im Einsatz.

Zitat:
Der AeroScope-Empfänger soll eine Drohne beim Einschalten sofort entdecken und deren GPS-Position auf einer Karte in Echtzeit darstellen sowie die Registrierungsnummer identifizieren. Diese Nummer ist das Äquivalent eines Drohnen-Nummernschildes und kann von Behörden genutzt werden, um den Besitzer einer Drohne zu ermitteln.


Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 60681.html

Ct Magazin für Computertechnik Ausgabe 23/2017 Seite 19



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 103
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenüberwachung mit DJI Aeroscope

#2 Beitragvon dieterste36 » Do 9. Nov 2017, 11:54

Eigentlich sollte ja DJI ja die Interessen der Kunden waren...
Man sollte da einfach nichts mehr kaufen, es wird immer Schlimmer.
Demnächst muss ich da noch schriftlich eine Startgenehmigung anfordern um mit meinem Kopter zu fliegen. :(



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Profi
Kopter Profi
Beiträge: 491
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenüberwachung mit DJI Aeroscope

#3 Beitragvon Knarfboy » Sa 11. Nov 2017, 14:02

DJI preist das Gerät auf seiner Homepage an.
So ziemlich in der Mitte des Artikels ist ein Absatz über Aerospace

Bild

Quelle: http://www.dji.com/newsroom/news/dji-de ... ledge-quiz


Und hier ist nochmal eine ausführlichere Beschreibung :

http://www.dji.com/newsroom/news/dji-un ... rne-drones



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Profi
Kopter Profi
Beiträge: 491
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Drohnenüberwachung mit DJI Aeroscope

#4 Beitragvon Knarfboy » So 3. Dez 2017, 12:36

DJI versucht nun das Identifikations System als elektronisches Nummernschild zu etablieren.

Quelle: https://www.dji.com/newsroom/news/dji-i ... one-pilots




Zurück zu „DJI - betrifft mehrere Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast