Empfehlungen für den Winterbetrieb von DJI

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 120
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Empfehlungen für den Winterbetrieb von DJI

#1 Beitragvon dieterste36 » Fr 29. Dez 2017, 05:04

Mit dem Aufkommen des Winters, dem Temperaturabfall, erfordert der Winterflug besondere Aufmerksamkeit. Aufgrund der jüngsten Probleme, die die Benutzer bei verschiedenen Winterflügen hatten, wie Spannungsabfälle, fehlende Flugkraft und noch schwerere Flugzeugabstürze. Zu diesem Zweck haben wir Richtlinien für einen wintersicheren Flug eingeführt, damit die Winterlandschaft besser erfasst werden kann.

Arbeitsmechanismus der Lithiumbatterie:
Lithium-Batterie betriebene Flugzeuge, niedrige Temperaturen werden die Leistung von Lithiumbatterien stark beeinträchtigen. Wenn die Batterie auf unter 15 ° C-Umgebung ausgesetzt ist, chemisch aktive Zelle deutlich verringert wird, was zu einer verringerten Widerstand führt erhöht sich die Entladungskapazität, erhöht um den Spannungsabfall, wenn die Batterie entladen ist. Ein wesentlicher Spannungsabfall (einzelne Zelle niedriger als 3 V) gibt es zwei große Risiken werden: Erstens, das maximale Schubflugzeugleistungssystem unzureichend ist Flug aufrechtzuerhalten, und zweitens, wenn der Spannungsabfall über die Batterie ein bestimmtes Niveau erreicht, und kann sogar zu Flugzeugstromausfällen führt Gefahr. Diese Eigenschaft ist ein häufiges Problem von Lithiumbatterien, es gibt immer noch keine perfekte Lösung. Wir verwenden die Smartphones, Tablets und andere intelligente Geräte, die auch bei niedriger Temperatur abgeschaltet werden.

UAV Lithium Batterie Flugprinzip:
Large-Weight-Flugzeuge, selbst erfordert einen größeren Strom, um die Macht zu halten, Flugzeug weiterhin große Manöver, wie Vollgas klettern, wird die Batterie weiterhin große Strömung entladen, Plateau-Region, wegen dünner Luft, niedriger Druck, das Flugzeug muss höher sein Um die Leistung des Motors zu erhalten, wird der Batterie-Ausgangsstrom weiter erhöht. In der obigen Situation, kombiniert mit der niedrigen Temperatur im Winter, nimmt der Batteriespannungsabfall weiter zu, in schweren Fällen kann die Batterie sogar aufgrund von unzureichender Spannung abgeschaltet werden, was das Flugzeug zum Absturz bringt.

Um Phantom3 Batterie, zum Beispiel unter verschiedenen Temperaturbedingungen, die tatsächliche Verwendung der Flugzeug Entladungsspannungskurve in Abbildung. Je niedriger die Batterietemperatur, desto niedriger die Spannung der Zelle nach dem Start, bis die Batterietemperatur ansteigt, kehrt die Spannung langsam auf Normal zurück.

Bild

Wenn der Start mit niedriger Leistung erfolgt, dann ist die Batteriestartspannung niedrig, während die Batterietemperatur niedrig ist, wird die Spannung schnell niedrig gezogen, was das Risiko eines Spannungsmangels stark erhöht. Daher betonen wir immer den vollen Kraftflug.

Batterie Winter Gebrauchsvorschläge:
Als Reaktion auf die oben genannten Fragen empfehlen wir, dass Sie folgende Maßnahmen ergreifen:
1. Vergewissern Sie sich vor dem Flug, dass die Batterie vollständig geladen ist, um sicherzustellen, dass die Batterie in einem Hochspannungszustand ist.
2. Vorwärmen Sie die Batterie auf mehr als 25 Grad, reduzieren Sie den Batteriewiderstand. Es wird empfohlen, einen Batterievorwärmer zu verwenden, um die Batterie vorzuheizen.
3. Halten Sie das Flugzeug nach dem Start ca. 1 Minute in der Luft, lassen Sie die Batterie die interne Hitze nutzen, um sich vollständig vorzuwärmen und reduzieren Sie den internen Widerstand der Batterie.

Quelle: https://bbs.dji.com/thread-36357-1-1.html



Zurück zu „DJI - betrifft mehrere Systeme“