Kreiselzuordnung

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 521
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Kreiselzuordnung

#1 Beitragvon Knarfboy » So 1. Apr 2018, 17:54

Kreiselzuordnung:
Im Telemetriemenu des GR-18 unter Einstellungen.
Neueinstellung: Neueinstellung: Ja/Nein
Zuweisung der Kreisel und Kreiselwirkrichtung.
Gehen Sie im Empfängermenü „Kreisel Zuordnung“ auf
Neueinstellung und stellen hier auf ‚Neueinstellung: „Ja“
Weisen Sie nun die Achsen wie folgt zu:
Roll
Bei Mode 2 rechter Knüppel nach rechts.
Ð Am Sender Roll voll rechts kurz einsteuern, die Rollachse
wird invers dargestellt. Copter um mehr als 45 Grad nach
rechts kippen  die erkannte Achse mit dem benötigten
Vorzeichen wird angezeigt, das Feld ist nicht mehr invers,
diese Achsenerkennung ist abgeschlossen.
Nick
Bei Mode 2, rechter Knüppel nach oben.
Ð Nun das gleiche für Nick: Am Sender voll Nick vorn kurz
einsteuern. Copter um mehr als 45 Grad nach vorn kippen,
die Achse wird angezeigt, das Feld ist nicht mehr invers,
diese Achsenerkennung ist abgeschlossen.
Gier (Yaw)
Bei Mode 2, linker Knüppel nach rechts.
Ð Als letztes für Gier: Am Sender voll Gier rechts kurz
einsteuern. Copter im Uhrzeigersinn drehen, dass die
Nase mehr als 45 Grad nach rechts dreht, die Achse
wird angezeigt, das Feld ist nicht mehr invers, diese
Achsenerkennung ist abgeschlossen.
Die Kreisel und Wirkrichtungen sind nun zugewiesen.
Überprüfen Sie nun zur Sicherheit die Richtigkeit der
Wirkrichtungen:
Ð Dazu entfernen Sie die Propeller des Copters und geben
circa ein viertel Gas, alle Motoren laufen gleich schnell
Ð Neigen Sie den Copter im Lagemodus nach vorne  die
vorderen Motoren müssen schneller drehen als die hinteren
Ð Neigen Sie den Copter im Lagemodus zur Seite  die
Motoren der Seite, zu der Sie den Copter neigen, müssen
schneller drehen als die der gegenüberliegenden Seite.
Ð Wenn nicht Kreiselzuordnung wiederholen.

Throttle, Gas (Höhe rauf und runter).
Nick (Pitch), Kopter nach vorne oder hinten neigen.
Roll, kopter seitlich nach rechts oder links neigen.
Gier (Yaw), Kopter (seitlich um die eigene Achse) nach rechts oder links drehen.



Zurück zu „Graupner Alpha 250Q mit GR-18 FC“