Prüft ab heute vor dem Start ob das GPS funktioniert!

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 127
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Prüft ab heute vor dem Start ob das GPS funktioniert!

#1 Beitrag von dieterste36 » Sa 6. Apr 2019, 16:34

Wichtig! Bevor Ihr einen Kopter startet, ab heute prüfen, ob das GPS funktioniert!

Ob überhaupt und wenn, welche Kopter betreffen sind,, weis ich nicht! Aber ich würde es unter anderem DJI zutrauen....

Mehr Info's hier: https://www.travelbook.de/fliegen/exper ... umstellung

Alle 19 Jahre läuft der Wochen Zähler des GPS System über, dieser zählt bis 1024 und in der 1025 Woche steht er wieder auf 0. Dies ist heute der Fall.
Höchstwahrscheinlich berauchen einige Kopter ein Firmware Update, DJI Phantom 1 2 und 3 eventuell.
Prüft vor dem Abflug, ob das Datum stimmt! Über das Datum werden die Satelitten bestimmt / berechnet.

Zitat:


Bei älteren Navigationssystemen kann es vom Wochenende an zu Funktionsstörungen kommen. Manche Geräte, die auch das Datum zur Berechnung der Position heranziehen, könnten sogar unbrauchbar werden. Zeitumstellungen gibt es nicht nur bei der Uhrzeit, sondern auch bei der Systemzeit des Satellitennavigationssystems GPS. Die nächste Umstellung (Week Roll Over) findet am
Samstag (6.
April) statt und kann bei Navis, die schon zwischen 10 und 15 Jahren alt sind, zu Problemen führen, warnt der ADAC.
Hintergrund: GPS-Signale erhalten von ihren Satelliten einen Zeitstempel. Dieser wird von manchen Geräten zur genauen Ortung benötigt und als Wochenangabe in einer 10-Bit-Variablen abgespeichert. Damit lassen sich maximal 1024 Wochen verarbeiten, also ein Zeitraum von rund 20 Jahren, der nun abläuft. Die Software setzt dann ihren Zeitstempel von 1023 auf 0.
Damit die Funktion älterer Navis nicht leidet oder diese im schlimmsten Falle sogar unbrauchbar werden, sollten Besitzer bei ihrem Gerät das aktuellste Firmware-Update einspielen.

Quelle: https://www.heise.de/autos/artikel/Navi ... 64693.html



Benutzeravatar
Knarfboy
Kopter Kapitän
Kopter Kapitän
Beiträge: 543
Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Prüft ab heute vor dem Start ob das GPS funktioniert!

#2 Beitrag von Knarfboy » Sa 6. Apr 2019, 17:49

DJI hat wohl nach deren eigenen Angaben die GPS Funktionen getestet und ist wohl nicht betroffen.

Quelle: https://www.dji.com/newsroom/news/state ... k-rollover

Von Graupner habe ich die Information bekommen, das das im Droneball optional einzusetzende GPS Modul funktioniert.
Dort wird auch das Datum nicht verwendet, aber ich habe keine Ahnung ob das Datum überhaupt in die Berechnung der Position einfließt.

Bei anderen Anbietern vorher prüfen, ob alles funktioniert.



Antworten

Zurück zu „DJI - betrifft mehrere Systeme“