Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
phantom-pilot
Kopter Profi
Kopter Profi
Beiträge: 100
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

#11 Beitrag von phantom-pilot »

@danto, da irrst du dich aber. Knarfboy hat recht.
Sobald du unter freien Himmel fliegst, brauchst du eine gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht Versicherung.
Egal aus welchen Grund du aufsteigst und wieviel dein Kopter wiegt.
Such dir die Vorschriften mal mit google's Hilfe selbst im Internet.

Hinzugefügt nach 4 Minuten 21 Sekunden:
Hier ist ein Link betr. der Vorschriften zur Versicherung:

https://www.1averbrauchermagazin.de/ver ... rhin-40778#



danto
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 3
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

#12 Beitrag von danto »

Viele Infos im Netz sind verwirrend. Der einer meint, es ist keine Notwendig der anderer wider rum schreibt, es sei Pflicht.

Ich weiß nur, dass eine Versicherung nur empfehlenswert ist vor allem wenn Personenschäden vorkommen. Meiner Meinung nach SOLLTE man eine Versicherung abschließen aber es ist kein muss wenn man sein Copter NICHT Kommerziell einsetzt.



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 137
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

#13 Beitrag von dieterste36 »

@danto

Ja, das mit der Versicherung für die Kopter ist in Deutschland Pflicht. Da aber kaum irgend etwas passiert (Außer in den Revolver Blättern wie Bild), hat der Gesetzgeber da ein riesiges Geschenk an die Versicherungs Branche gemacht.

In Österreich sind z.B. kleine Mini-Kopter von der Versicherungspflicht ausgenommen, was soll so ein 100g Spielzeug schon anrichten.
Jeder gekickte Fußball hat einen höhere kinetische Energie und würde einen größeren Schaden als so ein kleiner Kopter anrichten.

Aber na ja Deutschland und bestimmt auch die EU in ihrem Regulierungs Wahn.



Sebastian Anton
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 17:59
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

#14 Beitrag von Sebastian Anton »

Hallo Zusammen,

gerade für die privaten Piloten hat sich bei den klassischen haftpflicht anbietern viel in den letzten Jahren getan. in dem Vergleich hier werden eine ganze Reihe neue und alte Versicherungen getestet und miteinander verglichen:

https://geld-und-schutz.de/drohnen-vers ... vergleich/



Benutzeravatar
dieterste36
Founder
Founder
Beiträge: 137
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 11:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

#15 Beitrag von dieterste36 »

Sebastian Anton hat geschrieben:
Sa 30. Jan 2021, 18:02
Hallo Zusammen,

gerade für die privaten Piloten hat sich bei den klassischen haftpflicht anbietern viel in den letzten Jahren getan. in dem Vergleich hier werden eine ganze Reihe neue und alte Versicherungen getestet und miteinander verglichen:

https://geld-und-schutz.de/drohnen-vers ... vergleich/
Ich habe mich hier versichert : https://www.deutsche-modellsport-organi ... /home.html
diese waren am preiswertesten.



MattGauth
Tiefflieger
Tiefflieger
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Jul 2021, 06:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Новинский ЗМК

#16 Beitrag von MattGauth »




Frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 72
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 13:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Haftpflicht Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben.

#17 Beitrag von Frank »

danto hat geschrieben:
Do 4. Aug 2016, 16:43
Knarfboy hat geschrieben:Du brauchst die Versicherung, sobald du mit dem Kopter aufsteigst, auch, wenn du von deinem eigenen Grundstück startest.
Stimmt nicht. Du brauchst eine Versicherung a) wenn du dein Copter Gewerblich einsetzt und b) wenn dein Copter über 5 kg wiegt. Ansonsten kannst du die Drohne auch ohne jegliche Versicherungen o.Ä. fliegen.
Da irrst du dich gewaltig!!! -> https://versichertedrohne.de/drohnen-informationen.htm



Antworten

Zurück zu „Gesetze und Vorschriften“